So bekommt man einen Kredit trotz negativer Schufa

Hin und wieder kommt es zu finanziellen Engpässen, die schnell gelöst werden müssen. Da ist es störend, wenn man für einen Kreditantrag erst einen Termin machen, Unterlagen zusammensuchen und auf Benachrichtigung warten muss. Hilfreich sind hier Blitzkredite. Aber ist so ein Kredit auch bei negativer Schufa möglich? Und wie schnell kann eine Auszahlung stattfinden? Diese und weitere Fragen beantworten wir in diesem Beitrag!

Ist ein Kredit ohne Schufa möglich?

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, einen Kredit ohne Schufa-Prüfung zu erhalten. Hierzu gibt es einige Anbieter, die auf die Schufa-Prüfung verzichten. Allerdings sind diese Darlehen auch an strengere Regelungen gebunden als andere Kredite. Zum Beispiel muss man bei der Höhe des Kredits auf das eigene Budget achten. Denn hiernach lassen sich die monatlichen Raten ermitteln.

Des Weiteren sollte man klar definieren, wofür man das Geld benötigt. Ein Kredit für ein Auto kann beispielsweise andere Konditionen haben als eine Finanzierung für eine Reise. Hier sollte man sich die Konditionen der Anbieter unbedingt genauestens durchlesen.

Wie schnell kann es zu einer Auszahlung kommen?

Es gibt eine Menge Möglichkeiten, eine Finanzierung mit taggleicher Auszahlung zu bekommen. Allerdings kommt man bei Krediten schnell durcheinander, weil es für schnelle Kredite eine Vielzahl an Namen gibt. Sie heißen zum Beispiel:

  • Blitzkredit
  • Expresskredit
  • Schnell-Kredit
  • Sofortkredit
  • Eilkredit

Am Ende bedeuten sie aber alle dasselbe. Will man allerdings den schnellsten Kredit, dann fährt man am besten mit kredit-in-1-stunde-auf-konto-ohne-schufa.de. Wählt man auf dieser Seite die Expressoption, kann es zu einer Auszahlung in unter 1 Stunde kommen.

Das braucht man für die Kreditanfrage!

Welche Unterlagen man benötigt, ist je nach Anbieter unterschiedlich. In der Regel benötigt man bei höheren Krediten Nachweise, wie zum Beispiel Kontoauszüge, Einkommensnachweise und Steuerbescheide. Wählt man einen Kredit unter 1000 Euro, geht dies teilweise auch ohne Einkommensnachweis. Ein Ausweisdokument hingegen ist immer notwendig.

Fazit

Der Vorteil bei einem Blitzkredit ist, dass er schnell und unkompliziert über die Bühne geht. So kann man einen finanziellen Engpass schnell und einfach ausgleichen, auch wenn der Schufa-Score nicht ganz optimal ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg